Ausführliche Informationen zu folgender Veranstaltung:

KR 17092 17.09.2017 - 24.09.2017 8 Tage Kurs Mehrseillängenrouten am Südrand der Pyrenäen 990 €

Mehrseillängenrouten in sonnigen Südwänden


Vielleicht waren einige von euch schon in den zahlreichen Sportklettergebieten der näheren Umgebung unterwegs, und haben da auch schon die beeindruckenden Wände bestaunen können, die teilweise kilometerlang das Landschaftsbild beherrschen. Schon lange wird dort geklettert. Die Absicherung geht von kühn bis bombig abgesichert, und das in allen Schwierigkeitsgraden. Ihr könnt Mehrseillängenrouten in Kalk und Konglomerat klettern. Die Routen sind zwischen 4 und 15 Seillängen lang. Wir kennen keine weitere Region, die so viele gut abgesicherte Wände auf engstem Raum bietet.
Da wir in einer kleinen Gruppe von zwei Seilschaften unterwegs sind, können wir sehr gut auf jeden einzelnen eingehen. Wir trainieren das Klettern in Zweier- und Dreierseilschaften, ihr lernt verschiedene Standplatzarten kennen und übt den Rückzug bzw. die Bergung eines "Verletzten". Natürlich beschäftigen wir uns die ganze Woche intensiv mit mobilen Sicherungen.
Wie immer, wenn wir am Südrand der Pyrenäen unterwegs sind, ist unser Stützpunkt die Casa Cazador nahe Tremp, ein altes spanisches Steinhaus mit viel Flair. Das Haus hat drei Schlafzimmer,2 separate Duschen/WC, zwei Küchen und eine herrliche Aussichtsterrasse für das Frühstück. Die ersten Klettergebiete sieht man schon von hier oben. Dort ist Platz für bis zu 7 Personen. Frühstück ist in der Lodge und im Preis inbegriffen, zum Abendessen besuchen wir eines der zahlreichen Lokale oder kochen selbst.

Kursinhalt : Standplatzbau, mobile Sicherungen, 2er -und Dreierseilschaft, Vorsteigen in Mehrseillängenrouten, behelfsmäßige Bergrettung

Voraussetzung:
Der Grad 7 oder 6a/b sollte zumindest im Toprope beherrscht werden. Vorstiegserfahrung (zumindest in der Halle)ist nötig.

Treffpunkt:
Wir holen euch vom Flughafen Barcelona ab. Da die Teilnehmer unterschiedliche Flüge von Deutschland haben werden, müssen wir uns individuell absprechen. Bitte setzt euch auf jeden Fall bei dieser Anmeldung gleich mit uns telefonisch in Verbindung, damit wir euch eventuelle Flüge anderer Teilnehmer nennen können.

Preis : 990,00 €
im Preis enthalten sind Führung, Flughafentransfer, Transfers vor Ort, Übernachtung in Doppel- oder Zweibettzimmern, Frühstück, eventuell nötiges Leihmaterial
zusätzliche Kosten : Flug, Abendessen